Steven Mack, der blinde Abenteurer im Gespräch – Sendung vom 10. März 2012

Steven Mack stürzte bei einem missglückten Pendelsprung rund 150 Meter in die Tiefe. Er lebt noch – und wie. Im Gespräch erzählt er uns viel über sein Leben und seinen Umgang mit der Blindheit.    Steven Mack – Blinder Abenteurer

Play

Ein Gedanke zu „Steven Mack, der blinde Abenteurer im Gespräch – Sendung vom 10. März 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.